Bild Bild Bild
StartPraxisAusbildung PreiseTherapieboxenIR Veterinär ThermografieWarum eine Ausbildung zum Thermografen?NaturheilkundeBlutegelHomöopathieLasertherapieKlassische MassagenHorvi EnzymNeuraltherapieSalzkammer / Sole TherapieKontakt / Anfahrt / ImpressumImpressum
{ COPYRIGHT © 2016 TIERHEILPRAXIS THISSEN }{ ALLE RECHTE VORBEHALTEN } • { IMPRESSUM }
Tierheilpraxis Thißen
 Veterinär - Thermografie
j4ns-435p4w1yzdyw-ob1lt
     Naturheilkunde
     Salzkammer für Tiere
   
      eine begrenzte Anzahl von             Therapieboxen  für Pferde stehen
zur Verfügung    (auch Hengste)
Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie werden Krankheiten und Schmerzzustände mittels Injektionen (Einspritzungen) behandelt. Dies sind Medikamente, die eine Körperregion für kurze Zeit örtlich schmerzunempfindlich machen. Erwiesen ist auch, dass man mit Lokalanästhetika nicht nur Gewebe schmerzunempfindlich machen, sondern Schmerzen auch endgültig heilen kann, die sogenannte Heil-Anästhesie. Die Reizzustände (sogenannte Störfelder) die es im Körper gibt, welche die Fähigkeit haben, über die Reizung von Nervenbahnen in einer anderen Körperregion Krankheiten und Schmerzen zu unterhalten werden dadruch ausgeschaltet.



Anwendung findet die Neuraltherapie bei...

- Nasennebenhöhlenentzündung oder Schnupfen 
- Chronischen Mandelentzündungen 
- Gelenkbeschwerden (zum Beispiel Hüftgelenksdysplasie, Arthrose) 
- Rückenschmerzen 
- Narbenschmerzen 
- Schmerzzuständen nach Verletzungen, Unfällen oder Operationen 
- u.v.m.